Sonntag, 17. Juli 2016

[Statistik] Lesemoat Juni 2016

Hallo liebe Leser,

auch dieser Lesemonat war wieder ganz erfolgreich und es waren wirklich sehr schöne Geschichten dabei.

gelesene Bücher im Juni: 14 Bücher
gehörte Hörbücher im Juni: 2 Hörbücher
gelesene Seiten im Juni: 5365 Seiten

die Bildrechte liegen beim Verlag bzw jeweiligem Autor















Mia Newman "Bis du gehst" - Eine leichte Liebesgeschichte mit einem traurigen Hintergrund. Leider ein bisschen zu sehr vorhersehbar. Ich wusste ziemlich schnell, was das Geheimnis war.
Christina McKay "Juli und Lars" (Teil 4 der Winterhimmel-Reihe) - Hier geht es um die beiden besten Freunde von Jan und Nils und ihre Liebesgeschichte. 
Anne Freytag "Mein bester letzter Sommer" - Eine sehr schöne Geschichte, die ich an einem Tag gelesen habe und mich sehr emotional berührt hat. Absolute Leseempfehlung!

die Bildrechte liegen beim Verlag bzw jeweiligem Autor
















Matt Haig "Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben" - Ein sehr interessanter Einblick in eine Krankheit, die in der Bevölkerung leider nicht wirklich wahrgenommen wird. Und wenn ich manchmal denke, ich bin vielleicht selbst ein bisschen depressiv, zeigt mir dieses Buch, dass ich wohl zum Glück doch weit davon entfernt bin.
Anna Katmore "Ryan Hunter - This girl is mine" (Teil 2 der Grover Beach Team-Reihe) - Hier wird die Geschichte von "Teamwechsel" aus der Sicht von Ryan erzählt. Ich mag es einfach, die Geschichten aus der männlichen Erzählsperspektive zu lesen und Ryan ist schon ein schnuckliger junger Mann.
Anna Katmore "Katastrophe mit Kirschgeschmack" (Teil 3 der Grover Beach Team-Reihe) - Der erste Teil der Geschichte von Samantha und Tony.

die Bildrechte liegen beim Verlag bzw jeweiligem Autor
















Anna Katmore "Jungs, die nach Kirschen schmecken" (Teil 4 der Grover Beach Team-Reihe) - Dies ist der zweite Teil von Samatha und Tony's Geschichte. 
Mittlerweile hat Anna Katmore die beiden Teile "Katastrophe mit Kirschgeschmack" und "Jungs, die nach Kirschen schmecken" zu einem Buch zusammengefasst und ihrer gesamten Reihe neue Cover verpasst.
Mary Simses "Der Sommer der Sternschnuppen" - Eine leichte lockere Geschichte, bei der man schön dem Alltag entfliehen kann.
Sarah D. Littman "Die Welt wär besser ohne dich" - Ein Jugendroman mit dem Thema Mobbing, dass hier sehr gut dargestellt ist. Es müsste in der Öffentlichkeit viel öfter thematisiert werden.

die Bildrechte liegen beim Verlag bzw jeweiligem Autor
















Dee Dee "Herz schlägt Verstand" - Ich brauchte eine kurze Geschichte für zwischendurch und diese hatte ich noch auf meiner Kindle-App. Wie geht man damit um, wenn man sich in jemanden verliebt, der nicht der Norm der Gesellschaft entspricht?
Antja Babendererde "Der Kuss des Raben" - Diese Autorin ist mir in der Bücherwelt immer wieder mal begegnet. Doch irgendwie kann ich mit Idianern in Geschichten nichts anfangen. Dieser Klappentext hat mich jedoch neugierig gemacht und es hat sich gelohnt. Obwohl man den ungefähren Ausgang der Geschichte schon von Anfang an kennt, ist es ein sehr spannendes und wirklich gut geschriebenes Buch.
Jeffrey Archer "Spiel der Zeit" (Teil 1 der Clifton-Saga) - Ich war sofort in diesem Buch drin. Es ist spannend geschrieben und man lernt viele verschiedene Personen kennen, die alle miteinander verknüpft sind. Tolle Reihe.

die Bildrechte liegen beim Verlag bzw jeweiligem Autor
















Estelle Maskame "Dark Love - Dich darf ich nicht lieben" (Teil 1 der Dark Love-Serie) - Das Thema ist Liebe unter Stiefgeschwistern. In meinen Augen wird es ein wenig zu sehr dramatisiert. Die Storie lässt sich schön locker leicht lesen.
Audrey Carlan "Calendar Girl - Verführt" (Teil1) - Dieses Buch wurde in den letzten Wochen sehr gehypt. Ich hatte es mir vorbestellt und habe es dann auch sofort gelesen. Für jemanden, der ganz gern erotische Liebesgeschichten liest, ist diese Reihe ganz sicher etwas. Doch so wirklich überzeugen konnte mich das Buch dann doch nicht.

die Bildrechte liegen beim Verlag bzw jeweiligem Autor
















Moritz Matthies "Voll Speed" (Teil 2) Hörbuch gelesen von Christoph Maria Herbst - Wieder ermittelt Ray, diesmal in der Kanalisation. Es hat ein klein wenig an Witz eingebüsst, aber ist immer noch sehr amüsant.
Jennifer L. Armentrout"Obsidian - Schattendunkel" (Teil 1 der Lux-Reihe) Hörbuch gelesen von Merete Brettschneider - Obwohl auch das Buch in meinem Regal steht, habe ich zum Hörbuch gegriffen. Anfangs war ich wegen der Sprecherin etwas unsicher, doch habe ich mich schnell an sie gewöhnt. Eine schöne unterhaltsame Storie wird hier geboten. 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen