Donnerstag, 20. April 2017

[Aktion] „Mein SuB kommt zu Wort“

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages.

Hallo, hier ist Katja's SuB 😀
Schon längere Zeit verfolge ich diese Aktion. Bisher konnte ich aber nie mitmachen, weil meine Besitzerin es aufgrund meiner Grösse und Dicke nicht geschafft hat, mich zu zählen. Und ganz ehrlich, ich habe mich ein bisschen  geziert, ihr meine gesamte Anzahl der Bücher mitzuteilen. Ich bin sehr, sehr gross und schwer.
Aber in den letzten Wochen hat sie sich mir ganz intensiv gewidmet. Sie hat mich gestreichelt, neu angeordnet und meine Schätze in eine App eingetragen. Und von einigen meinen Lieblingen musste ich mich sogar trennen. Katja hat mich aber getröstet und gesagt, manche davon sehe ich eventuell als ebook wieder. Und als sie mir dann für den Mai noch ein oder zwei neue Regale versprochen hat, war meine Welt wieder in Ordnung.
Anhand der App kann Katja nun auf einen Blick sehen, wieviele Bücher sie insgesamt hat, welche sie schon gelesen hat und welche Geschichten noch auf sie warten.

Aber nun geht es los mit den Fragen.

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)

4. Lieber SuB, zeige uns doch mal dein dickstes und dein dünnstes Buch! (

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen